Allerletzter Aufruf: Jahresmeldung Florida

Montag, 23. April 2012  |   Firmengründung USA  |  Kommentare deaktiviert

Firmengründer in den USA, die ihre Gesellschaft in Florida registriert haben, wissen: Einmal im Jahr muss eine Pflichtmeldung an das Florida Department of State erfolgen, in dem die grundlegenden registrierten Firmendaten bestätigt oder ggf. auch geändert gemeldet werden. Die pünktliche, vollständige und formkorrekte Abgabe dieser Meldung ist eine der wenigen Pflichten, die der Staat Florida Ihrer Gesellschaft auferlegt (vgl. Florida Statutes 607.1622, 608.4511).

Diese Abgabefrist läuft zum 01.05. aus!

Für den Fall, dass Sie uns – trotz unserer Erinnerungen der vergangenen Wochen – noch nicht mit der Abgabe der Jahresmeldung für Ihre Florida-Corporation beauftragt haben, melden Sie sich nun bitte dringend bei uns.

Das Versäumen der oben geannten Frist führt zu Geldbußen (mindestens 400.00 USD) und – bei dauerhafter Mißachtung der Abgabepflicht – zur Abmeldung Ihrer Gesellschaft von Amts wegen.

zum 01.05.2012 wird die vom US-Bundesstaat Florida vorgeschriebene Jahresmeldung fällig (vgl. Florida Statutes 607.1622, 608.4511). Die pünktliche, vollständige und formkorrekte Abgabe dieser Meldung ist eine der wenigen Pflichten, die der Staat Florida Ihrer Gesellschaft auferlegt. Fristversäumnisse führen zu Geldbußen und – bei dauerhafter Mißachtung der Abgabepflicht – zur Abmeldung Ihrer Gesellschaft von Amts wegen.

Kommentare sind geschlossen.